Ausstattung

Ein herzliches Willkommen bei uns im Haus!

Über den Haupteingang erreicht man den zentralen Eingangsbereich. Rechter Hand kann man die Kapelle und die Verwaltung erreichen. Linker Hand befinden sich die Cafeteria und die Küche. Im Obergeschoß des Verwaltungstraktes sind Therapieräume, Frisör und Fußpflege untergebracht.

Zimmer zum Wohlfühlen
Insgesamt bietet das Haus 121 BewohnerInnen in 59 Einbett- und 31 Zweibettzimmern Platz. Die Zimmer sind vollständig möbliert und mit einem Kühlschrank ausgestattet.

Telefon- und Kabel-TV-Anschlüsse, sowie eine Schwesternrufanlage mit Gegensprechmöglichkeit sind in jedem Zimmer vorhanden. Viele Zimmerfenster haben eine niedrige Parapethöhe, die ein Gefühl von Naturnähe wie in einem Wintergarten vermittelt. Gerne können Sie persönliche Gegenstände, wie Fernsehgerät, Bilder, Ziergegestände und kleine Möbelstücke mitbringen. Eine Sanitäreinheit mit Dusche ist angeschlossen. Zusätzlich stehen großzügig ausgeführte Stationsbadezimmer zur Verfügung.

Rückzugsmöglichkeiten
Große und kleinere Aufenthaltsbereiche, die durch große Glasflächen hell und freundlich erscheinen, ermöglichen ein harmonisches Zusammenleben.